Sketche bringen uns zum Lachen

können Ablenken vom Denken

eine andere Gefühlswelt kann beginnen

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer sind wir? Warum tun wir das, was wir tun? Und was zeichnet uns aus? Erfahren Sie hier, wie wir zu dem geworden sind, was wir sind - und was wir dabei alles erlebt haben. Bei manchen Sketchen kann man sich kurzzeitig eventuell wiederfinden.

Es geht los

Nicht verzagen, den(n)Erzeuger befragen.

Salamandereier 

aus den Bergen des Wahnsinns

Ein Salamander ist als juristischer Heilpraktiker unterwegs um seine Frau glücklich zu machen, für die er bereit ist alles zu tun.
Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt.
Was machst du denn um Himmels Willen immer dort? Das sind doch die Berge des Wahnsinns!

Ich hole Salamandereier. Für meine Frau. Die gibt es halt nur auf den Bergen des Wahnsinns, biologisch echt massiv aktiv.

Ja, nochmals um Himmels Willen. Wieso braucht denn deine Frau Salamandereier? Ist sie krank? Was hat sie denn?


Mehr im Buch Skurril aus der Grukk- Serie!
https://www.isid.de/skurril-nicht-fuer-jeden-geist-karl-kronmueller-hoerbuch-download/

Rückkehr 

aus den Bergen des Wahnsinns mit Heuschreckenbalsam

Er unterhält sich mit seinem Nachbarn über die Vorzüge von Heuschreckenbalsam. Eine explosive Creme, wie sich herausstellt.
Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt.
In der Tat, erblicke ich dich mehr als zweifelhaft gerne mein leger dahintrottender Nachbar. Ich habe dich unsagbar vermisst. Glaubte garnicht dich jemals wieder erblicken zu müssen. Jetzt aber, nachdem du lukrativ aus den Bergen des Wahnsinns zurückgekehrt bist, können wir unser fruchtloses Gespräch genial fortsetzen. Was sagst du aber? Salamandereier hast du keine? Ja was um Himmels Willen wird dann deine von der Frigidität befallene Frau gegen dich unternehmen? Denkst du wirklich, dass sie dies zweifelsfrei und billigend in Kauf nimmt?

Keine Sorge, keine Sorge, mein sich mit Argumenten überhäufender Nachbar. Ich habe was noch viel Besseres dabei als Salamandereier. Meine Frau wird vor Freude aus der Haut fahren. In genau erfassten klaren Sommernächten, gelang es mir zielbewusst Heuschreckenbalsam zu erpressen.

Mehr im Buch Skurril aus der Grukk- Serie!
https://www.isid.de/skurril-nicht-fuer-jeden-geist-karl-kronmueller-hoerbuch-download/

Roswitha

die Dame mit 2 Köpfen

Ganz hier in der Nähe geboren. Ihr Vater war ein ehrbarer Schuhmachermeister. Will auch Banabas, den Heufresser, heiraten.
Steuerbeamte, versuchen derzeit verzweifelt per Gericht die Doppelbesteuerung durchzusetzen. Sie sind der Meinung, dass Roswitha wegen ihren 2 Köpfen auch 2-mal Steuern zu bezahlen hätte. Ein trauriges Kapitel der Intoleranz.

Roswitha aber will und wird leben.

Sie, Ladys und Gentleman, können ihr helfen. Besichtigen sie unsere kleine Lady mit den verdammten 2 Köpfen. 2 Köpfe, lediglich 1,40 m groß, hat die Natur bei ihr mitleidlos zugeschlagen. Bewundernswert, erträgt sie ihr Schicksal. Aber nicht nur das! Roswitha hat es sich in die Köpfe gesetzt zu heiraten. Allein aus diesem Grunde, gibt sie sich für kurze Zeit zur Besichtigung frei. Eine Hochzeit ist teuer.

Kommen sie herein, erleben sie Unfassbares. Schauen sie sich dieses Kunststück der Natur an.


Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt.
Mehr im Buch Skurril aus der Grukk- Serie!
https://www.isid.de/skurril-nicht-fuer-jeden-geist-karl-kronmueller-hoerbuch-download/

Olga

meine Lieblingssau ist tot.

Traurige Kindergeschichte aus der Nachkriegszeit. Geeignet auch dazu Vegetarier zu werden.
Wir waren jung. Spielten, rauften, lachten und fuhren Schlitten zur Winterzeit. Gegenüber meinem Elternhaus wurden Flüchtlinge untergebracht. Eine ehemalige Volksschule hierfür geräumt und eingerichtet. Tausende Menschen lebten dort. Sie kamen überwiegend aus Ungarn und Jugoslawien. Viele Kinder, Jugendliche lebten hier.

Täglich trafen und sahen wir uns, spielten miteinander. Die Erwachsenen schlossen ebenso Freundschaften. Man verstand sich. Die empfundene Not verband.

Meiner Familie ging es irgendwie besser. Sie hatten Säule (Schweinchen). Fünf Exemplare. Eines wohlgenährter als das andere. Untergebracht wurden sie im Saustall. Bei den Schwaben bezeichnete man die Schweine als Säule. Kein Schwabe hätte jemals gefragt, wie viel Schweine der andere hat, sondern, wie viel Säule. Ein Schwein wurde als Sau sprachlich geführt.


Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt.
Siehe Buch Skurril aus der Grukk- Serie!

Gebet

zum lieben Vater

Wegen der Apfelfresserei von den Menschen auf der Erde.
Die geht unaufhörlich weiter. Grukk war als Spitzel hier und berichtet.
 Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt.
Mehr im Buch Skurril aus der Grukk- Serie!
https://www.isid.de/skurril-nicht-fuer-jeden-geist-karl-kronmueller-hoerbuch-download/


Weitere Sketche und Amphorismen

Wie
Rentner sein
Zigaretten unter sich
Versicherungsnehmer
und vieles mehr, also


Unterhaltung der anderen Art. Nicht für jeden Geist bestimmt,
aus der Grukk- Serie Skurril!